Bilddateien sind Public Domain Mark 1.0. Mainz, Historisches Seminar, Arbeitsbereich Alte Geschichte, der Johannes Gutenberg-Universität, ID443. Aufnahme durch Michelle Büttner.

Röm. Republik: P. Plautius Hypsaeus

60 v. Chr.

 

Mainz, Historisches Seminar, Arbeitsbereich Alte Geschichte, der Johannes Gutenberg-Universität Nomisma NDP
Tresor

Inventarnummer

182

Vorderseite

P YPSAE S・C. Büste des Neptun nach r. Im l. Feld Dreizack. Gepunkteter Rand.

Rückseite

CEPIT // C YPSAE COS / PRIV. Jupiter in Quadriga nach l., wirft mit der R. Blitzbündel und hält in der L. die Zügel. Gepunkteter Rand.

Münzstand

Stadt NDP

Datierung

60 v. Chr.
Hellenismus http://d-nb.info/gnd/4024313-8 NDP

Nominal

Denar (ANT)Nomisma GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

4,04 g

Durchmesser

19 mm

Stempelstg.

11 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames NDP

Region

ItaliaNomisma NDP

Land

ItalienNomismageonames NDP

Literatur

RRC 420/1a, S. 444.

Webportale

http://numismatics.org/crro/id/rrc-420.1a

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Römische Republik

Münzmeister (MM Ant)

Publius Plautius Hypsaeus
Info

dnb viaf nomisma NDP

Objektnummer

ID443

Permalink

https://numid.uni-mainz.de/object?id=ID443

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info