Augustus

Augustus

19 v. Chr.

 

Mainz, Historisches Seminar, Arbeitsbereich Alte Geschichte, der Johannes Gutenberg-Universität
Tresor

Inventarnummer

249

Vorderseite

CAESAR AVGVSTVS. Büste des Augustus nach r.

Rückseite

SIGNIS RECEPTIS. Rundschild, das l. und r. von einer Standarte flankiert wird. Auf der l. Standarte ein Adler (aquila). Im mittleren Feld S - P / Q - R, auf dem Schild CL V. Durchgezogener Rand.

Dargestellte/r

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

19 v. Chr.
Römische Kaiserzeit

Nominal

Denar (ANT) Nomisma GND

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

3,84 g

Durchmesser

18 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Saragossa (Colonia Caesaraugusta)? Nomisma geonames

Region

Tarraconensisgeonames

Land

SpanienNomismageonames

Literatur

RIC I² Augustus 86a, S. 47.

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.86A

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Objektnummer

ID441

Permalink

https://numid.uni-mainz.de/object?id=ID441

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info