Octavianus (Augustus)
Inventarnummer: 227

Münzstand: Imperatorische Prägung
Nominal: Denar (ANT)
Datierung: 29-27 v. Chr.
Münzstätte: Rom? / Brindisi?

Vorderseite: Büste des Apollo nach r., mit Lorbeerkranz.
Rückseite: IMP CAESAR. Octavianus nach r., gekleidet als Priester mit Peitsche und Ochsenpflug.

Mainz, Historisches Seminar, Arbeitsbereich Alte Geschichte, der Johannes Gutenberg-Universität

Silber, Denar (ANT), 3,87 g, 19 mm, 6 h

Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Münzherr:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus

Literatur: RIC I² Augustus 272, S. 60.

Webportale:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.272

Fotograf Vorderseite: Lucas Hafner
Fotograf Rückseite: Lucas Hafner

Zitierweise für dieses Objekt: Mainz, Historisches Seminar, Arbeitsbereich Alte Geschichte, der Johannes Gutenberg-Universität, 227

letzte Änderung: 24.10.2019